Nach langer Suche nach der richtigen Therapieform bin ich vor Jahren selbst als

Klient zur Kinesiologie gekommen.

 

Schon bald war mir bewusst, dass ich diese Methode auch erlernen möchte,

um Menschen zu helfen.

 

Seit 2010 arbeite ich nebenberuflich

als Kinesiologe.

 

Die grandiosen Erfolge, die ich an mir selbst und an vielen, bereitwilligen und aufgeschlossenen Klienten beobachten konnte, überzeugten mich, meiner Berufung ab 2020 zu folgen und mich voll und ganz der Kinesiologie mit Schwerpunkt K.I.R.-Methode - 

der kontrollierten inneren Reinigung zu widmen.

 

 

Ausbildung:

Joalis-Entgiftungsberater  (nach Dr. Jonas - Ausbildung durch Team 13)

Dunkelfeldmikroskopie (bei Sigurd Berndt,Int.Gesellschaft für Isotherapie)

Rückführung (Dietrich Gref)

Touch for Health (Team 13)

Chakren - Aura (Team 13)

5-Elemente (Team 13)

Clearing (Dietrich Gref)

  

 

 

 

 

 

 

Es werden keine Diagnosen im schulmedizinischen Sinne gestellt.

Eine kinesiologische Beratung ersetzt keinen Arztbesuch.